H-Kennzeichen

H-Kennzeichen oder Oldtimer-Kennzeichen hier kaufen und gleich online bestellen!

H-Kennzeichen für Oldtimer

Bitte tragen Sie hier Ihr reserviertes Wunschkennzeichen ein:

9,95 € (inkl. MwSt. / zzgl. 4,95 € Versandkosten)

Voraussichtliche Zustellung: Mo., 06. Juli 2020

GoGreen - Klimaneutraler Versand mit DHL

Sie sind stolzer Besitzer eines historischen Autos, Motorrads, Lkws oder Traktors und möchten ein H-Kennzeichen für Ihren Oldtimer kaufen? Bestellen Sie Ihr Nummernschild doch einfach online – ohne Anstehen und ohne Wartezeiten. Ihr Wunschkennzeichenversand liefert Ihnen zertifizierte Oldtimer-Kennzeichen direkt nach Hause. Geben Sie dazu einfach Ihre Wunschkennzeichen-Nummer (vorher bei Ihrer Zulassungsstelle reservieren) oder Ihre bereits bestehende Kennzeichen-Nummer in die dafür vorgesehenen Kästchen ein. Beachten Sie bei der Bestellung bitte, dass Sie zum Beispiel für ein Auto zwei Schilder, für Motorräder aber nur ein Kennzeichen brauchen. Achten Sie deshalb auf die richtige Bestellmenge. Geht Ihre Bestellung bei uns noch vor dem Bearbeitungsende ein, versenden wir Ihr Wunschkennzeichen noch am selben Tag.

Das passende Kennzeichen für Ihren Oldtimer

Auch beim H-Kennzeichen haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen der Vorgaben Ihr Wunschkennzeichen zu gestalten. Lassen Sie sich die Zeichenkombination bei Ihrer Zulassungsstelle reservieren – wir prägen Ihnen die passenden H-Kennzeichen und senden sie Ihnen zu.

Lassen Sie Ihren wertvollen Klassiker im Winter lieber in der Garage? Dann ist vielleicht ein Saisonkennzeichen die richtige Wahl für Sie. Für Oldtimer-Sammler, die ihre rollenden Raritäten zum Beispiel bei Ausstellungen präsentieren, kommt auch das rote Kennzeichen in Frage.

Ihr neues H-Kennzeichen

  • amtliches Euro-Kennzeichen
  • Material: Aluminium, 1 mm Stärke
  • reflektierende Oberfläche
  • Lieferung erfolgt sicher verpackt, schnell und zuverlässig
  • DIN-Schrift
  • hohe Witterungsbeständigkeit und langlebige Qualität
  • nach DIN 70469 hergestellt und durch die Zertifizierungsstelle DIN-CERTCO geprüft
  • Qualität made in Germany

Das Kfz-Kennzeichen entspricht allen Standards der gesetzlichen Vorschriften im Straßenverkehr und ist sowohl in Deutschland als auch im europäischen Ausland gültig. Mit der hoch reflektierenden Oberfläche und der erhabenen Prägung unterstützen unsere Oldtimer-Kennzeichen die passive Verkehrssicherheit, indem sie die Sichtbarkeit bei Dunkelheit und schlechtem Wetter verbessern.

Wer bekommt das das H-Kennzeichen?

Damit ein Fahrzeug das Kennzeichen mit dem H tragen darf, muss die Erstzulassung mindestens 30 Jahre zurückliegen. Das ist aber nur die Grundvoraussetzung. Bevor Sie Ihr Auto oder Motorrad als historisches Fahrzeug anmelden können, muss zunächst ein Oldtimergutachten vorliegen. Dieses wird von einem amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfingenieur erstellt. Unter anderem müssen Karosserie, Fahrwerk und Motor original sein. Ist an dem Fahrzeug im Lauf der Jahre zu viel umgebaut worden, kann das dazu führen, dass es nicht als Oldtimer anerkannt wird. Alles soll so originalgetreu sein wie möglich – bis hin zur Lackierung. Gleichzeitig muss der Oldtimer aber verkehrssicher sein. So kann zum Beispiel eine modernere Beleuchtung durchaus eingebaut werden.

Wenn alle Kriterien erfüllt sind und Sie das Oldtimergutachten erhalten haben, müssen Sie es der Zulassungsstelle vorlegen und können das H-Nummernschild mit Ihrem Wunschkennzeichen bestellen.

Reif für das H-Nummernschild?

Auto-Fans, die 1990 auf der Höhe der Zeit waren, fuhren zum Beispiel einen Audi 100 C4, einen BMW 3er der dritten Generation oder einen Volvo 940, einen VW T4, wenn sie viel Platz für die Familie haben wollten, oder sogar einen Mazda MX-5, wenn es etwas Sportlicheres sein sollte. Diese Modelle mit Baujahr 1990 sind jetzt reif für das Oldtimer-Kennzeichen oder werden es demnächst. Sie haben einen solchen Klassiker in der Garage stehen? Dann holen Sie sich das Oldtimer-Gutachten und bestellen Sie Ihr H-Wunschkennzeichen bei Ihrem Wunschkennzeichenversand.