Die wichtigsten Informationen zum Recycling von KFZ-Kennzeichen

Auto-Schilder

Wenn Sie nicht unbedingt Ihre Fahrzeug-Ahnengalerie in der Garage oder im Hobbyraum mit den alten Autoschildern pflegen, sollten Sie Ihre Alt-Schilder in den Recycling-Kreislauf zurückgeben. Bei einem Autoschild des Vorbesitzers stellt sich diese Frage gar nicht.

Das Standard KFZ-Kennzeichen aus Aluminium ist von den aktuellen KFZ-Schildern am besten zu recyceln.
Varianten aus Kunststoff sind gemäß den verwendeten Materialien dem Kunststoff-Reycling zuzuführen. Bei wunschkennzeicheversand.de haben wir uns auf die KFZ-Kennzeichen aus Aluminium spezialisiert, deshalb beschränken wir uns hier in der Beschreibung auch auf das Alu-Autoschild.

KFZ-Kennzeichen, Autoschilder, PKW-Kennzeichen usw.

ALU 41 Recycling Logo

Alle Kennzeichen aus Aluminium lassen sich zu beinahe 100% recyceln. Lediglich die dünne Folienschicht wird beim Einschmelzen verbrannt und kann nicht erneut genutzt werden. Die gute Nachricht. Der Aluminium-Anteil kann zu 100% weiter genutzt werden.

Der Recyclingprozeß von Aluminium wird durch das nebenstehende Symbol gekennzeichnet.

Aluminium Recycling-Kreislauf

Aluminium Recycling Kreislauf

Für unsere Umwelt ist es am besten, die gebrauchten und meist auch nutzlosen KFZ-Schilder zu recyceln, denn Aluminium kann zu 100% wiederverwertet werden. Der Wiederverwertungskreislauf kann permanent wiederholt werden ohne die Qualität des Aluminiums zu verschlechtern. Im Gegensatz dazu wird Kunststoff bei jeder Wiederverwertung qualitativ schlechter.

Unter Umweltaspekten ist es auch ratsam, Aluminium so oft es geht zu recyceln, denn im Gegensatz zur Aluminium-Herstellung aus Bauxit, wird beim Recycling bis zu 95% Energie und damit auch CO2 gespart.

In Deutschland produziertes Aluminium hat einen Recyclinganteil von über 50%. Der weltweite Recyclinganteil liegt bei etwa 40%.

Wo kann ich die Autoschilder zum Recycling abgeben?

adobestock_57757970.jpeg

In den gelben Sack oder die gelbe Tonne gehören KFZ-Kennzeichen auf KEINEN Fall. Auch eine Entsorgung im Hausmüll ist unter Umweltgesichtspunkten unsinnig, dafür ist das Aluminium in den KFZ-Schildern ein zu wertfoller Rohstoff.

Hier entsorgen Sie nutzlose KFZ-Kennzeichen am einfachsten:

  • bei Ihrer Zulassungsstelle
  • Schilderpräger bei Ihrer Zulassungsstelle

Da Sie zum Anmelden bereits bei Ihrer Zulassungsstelle vor Ort sind, dann nutzen Sie doch die Recycling-Möglichkeiten der Zulassungsstelle. Hier sind meist Boxen aufgestellt, in die man die alten Schilder legen kann. Eine zweite Möglichkeit sind die Schilderpräger bei Ihrer Zulassungsstelle, die sich ebenfalls um das fachgerechte Recycling der ausgedienten KFZ-Kennzeichen kümmern.

Wunschkennzeichenversand.de liefert Ihnen recycelbare Aluminium KFZ-Kennzeichen

adobestock_324820232.jpeg

Recycelbare Aluminium KFZ-Kennzeichen sind in den folgenden Ausführung bestellbar:

  • KFZ-Kennzeichen
  • Auto-Kennzeichen
  • PKW-Kennzeichen
  • Motorrad-Kennzeichen
  • Quad-Kennzeichen
  • PKW-Kennzeichen
  • Traktor-Kennzeichen
  • LKW-Kennzeichen
  • Anhänger Kennzeichen
  • Fahrradträger Kennzeichen
  • Leichtkraftrad-Kennzeichen
  • als Saison-Kennzeichen
  • als E-Kennzeichen
  • als H-Schild, Oldtimer-Kennzeichen
  • in vielen Größenvarianten

Am besten bestellen Sie Ihr recycelbares Kennzeichen gleich hier!

Wir produzieren für Sie ein recycelbares Kennzeichen aus Aluminium. Ihre Aufgabe ist es, die Alt-KFZ-Schilder oder Ihre nutzlosen Auto-Schilder nach Gebrauch dem Recycling zuzuführen.

KFZ-Kennzeichen

7,95 € (inkl. MwSt. / zzgl. 4,95 € Versandkosten)

Versand am: Do., 29. Juli 2021
Bestellen Sie innerhalb von 14 Stunde(n) und 25 Minuten

GoGreen - Klimaneutraler Versand mit DHL