Saison-Kennzeichen für das Wohnmobil in München

Wohnmobil-Saison-Kennzeichen
Wunschkennzeichen München

Unterwegs sein mit dem mobilen Zuhause, darauf haben immer mehr Münchner Lust – aber nicht unbedingt zu jeder Jahreszeit! Wenn Sie Ihr Wohnmobil oder Ihren Wohnwagen nur in den warmen Monaten nutzen, sparen Sie mit einem Saisonkennzeichen Geld. Sparen Sie doch auch das Anstehen und Warten, wenn Sie Ihr Wohnmobil-Nummernschild kaufen: Bei uns bestellen Sie direkt online. Ihr Wunschkennzeichenversand liefert Ihnen Ihre zertifizierten Saison-Nummernschilder für München direkt nach Hause.

Saison-Kennzeichen München

9,95 € (inkl. MwSt. / zzgl. 4,95 € Versandkosten)

Versand am: Di., 18. Mai 2021
Bestellen Sie innerhalb von 10 Stunde(n) und 52 Minuten

GoGreen - Klimaneutraler Versand mit DHL

So geht's:

  • Wunschkennzeichen-Nummer (vorher bei Ihrer Zulassungsstelle in München reservieren) oder bestehende Kennzeichen-Nummer in die dafür vorgesehenen Kästchen eingeben. Im nächsten Bestellschritt können Sie dann den Start- und Endmonat für die Zulassung auswählen.
  • Auf die richtige Bestellmenge achten: Für ein Wohnmobil brauchen Sie zwei Kennzeichen, für den Wohnwagen nur eines.
  • Nummernschilder bequem zu Ihnen in München nach Hause liefern lassen: Geht Ihre Bestellung bei uns noch vor dem Bearbeitungsende ein, versenden wir Ihr Saison-Wunschkennzeichen noch am selben Tag.

Gute Gründe für Wohmobil-Saisonkennzeichen in München

Wintercamping ist nicht Ihr Fall? Wenn Ihr Wohnmobil oder Caravan von Herbst bis Frühjahr nur in der Garage steht, bietet sich ein Saisonkennzeichen an. Ihr Fahrzeug ist dann nur in den ausgewählten Monaten angemeldet – zum Beispiel jedes Jahr vom 1. April bis zum 31. Oktober. Von November bis März ist das Wohnmobil automatisch abgemeldet. Sie sparen Kfz-Steuer und Versicherungsbeiträge. Ab dem 1. April können Sie wieder ganz normal am Straßenverkehr teilnehmen – ohne vorher zur Zulassungsstelle zu müssen. Den Zulassungszeitraum können Sie frei wählen: Er beträgt aber mindestens zwei und maximal elf Monate. Start- und Endmonat sind rechts auf dem Nummernschild in Form zweier getrennter Zahlen angegeben.

Übrigens: Auch beim Wohnmobil-Saison-Kennzeichen haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen der Vorgaben Ihr Wunschkennzeichen zu gestalten.

Saison-Kennzeichen mit zertifizierter Prägung

  • amtliches Euro-Kennzeichen
  • reflektierende Oberfläche
  • sicher verpackt, schnell und zuverlässig
  • geeignet für saisonal angemeldete Fahrzeuge
  • Material: Aluminium, reflektierend, 1 mm Stärke
  • DIN-Schrift
  • hohe Witterungsbeständigkeit und langlebige Qualität
  • nach DIN 70469 hergestellt und durch die Zertifizierungsstelle DIN-CERTCO geprüft
  • Herstellung made in Germany

Das Kfz-Kennzeichen entspricht allen Standards der gesetzlichen Vorschriften im Straßenverkehr und ist sowohl in Deutschland als auch im europäischen Ausland gültig. Mit der hoch reflektierenden Oberfläche und der erhabenen Prägung unterstützen unsere Saison-Wunschkennzeichen die passive Verkehrssicherheit, indem sie die Sichtbarkeit bei Dunkelheit und schlechtem Wetter verbessern.

Noch Fragen zum Wohnmobil-Saisonkennzeichen?

Ob man sich für ein Saisonkennzeichen oder die ganzjährige Zulassung entscheidet, will gut überlegt sein. Einige häufige Fragen, die Wohnmobilisten beschäftigen, möchten wir hier beantworten.

  • Wann gilt das Saisonkennzeichen meines Wohnmobils oder Caravan?
    Das Saisonkennzeichen gilt für mindestens zwei und höchstens elf Monate. Er wird auf dem Nummernschild angegeben. Wenn Sie ihr Wohnmobil zum Beispiel von April bis Oktober nutzen möchten, sind dort die Zahlen „04“ und „10“ vermerkt. Der Zulassungszeitraum muss zusammenhängend sein und ist auf ganze MOnate beschränkt. Es ist also zum Beispiel nicht möglich, ihr Fahrzeug für April, Mai und September oder vom 15. März bis zum 15. Oktober zuzulassen.
  • Muss ich das Wohnmobil oder den Caravan mit Saisonkennzeichen an- und abmelden?
    Nein, wenn Sie sich für ein Saisonkennzeichen entschieden haben, erfolgt die An- und Abmeldung automatisch. Auch die Steuern werden angepasst.
  • Kann ich den Zulassungszeitraum ändern?
    Das ist natürlich möglich, aber ein Fall für die Zulassungsstelle: Sie brauchen neue Nummernschilder und es fallen Gebühren an.

  • Was kostet das Saisonkennzeichen fürs Wohnmobil oder für den Caravan?
    Die Gebühren für die Kennzeichen erfragen Sie direkt bei der Zulassungsstelle in München. Dazu kommen die Kosten für die Nummernschilder die sind bei uns natürlich preiswert.
  • Wo parke ich das Wohnmobil oder den Caravan außerhalb der Saison?
    Außerhalb der Saison gilt Ihr Fahrzeug automatisch als abgemeldet. Es darf also nicht am Straßenverkehr teilnehmen und auch nicht auf öffentlichen Parkplätzen abgestellt werden.