Zulassung eines Neuwagens

Infos und Tipps zur Neuzulassung eines KFZ

Sie haben einen Neuwagen gekauft oder geleast und möchten nun Ihr fabrikneues Fahrzeug zum erstenmal für den Straßenverkehr zulassen? Was müssen Sie bei Ihrem Termin bei Ihrer Kfz-Zulassungsstelle beachten? Was müssen Sie bei der Neuzulassung beachten? Welche Dokumente brauchen Sie bei der Erstzulassung?

Damit die Anmeldung Ihres neuen Kfz reibungslos klappt beginnen Sie am besten mit einer Terminreservierung und der Reservierung Ihrer Wunschkennzeichen.

Diese Unterlagen brauchen Sie:

  • Personalausweis bzw. Reisepass mit aktueller Meldebestätigung
  • SEPA-Mandat zum Einzug der Kfz-Steuer im Lastschriftverfahren
  • evB-Nummer (Elektronische Versicherungsbestätigung)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • EG-Übereinstimmungs-Bescheinigung / COC-Papiere

KFZ Erstzulassung mit persönlichem Wunschkennzeichen

zulassungsstelle.jpg

Unser Tipp: Wunschkennzeichen reservieren. Ein persönliches Wunschkennzeichen ist dabei grundsätzlich immer möglich, falls Ihre Wunsch-Kombination noch nicht vergeben ist. Hierfür kann der Reservierungsdienst Ihrer Kfz-Zulassungsstelle genutzt werden. Möglich ist dies telefonisch, vor Ort und zum Teil auch online. Im Bestellprozeß oder hier auf der Seite finden Sie den Link zu Ihrer Zulassunsgstelle.

Bestellen Sie bei uns ein neues Auto-Schild!

7,95 € (inkl. MwSt. / zzgl. 4,95 € Versandkosten)

Versand am: Do., 25. Februar 2021
Bestellen Sie innerhalb von 6 Stunde(n) und 26 Minuten

GoGreen - Klimaneutraler Versand mit DHL